Minirock nähen

  Größe: 92   Material: Stoff: rot-weiß gestreifter Jersey (3mm breite Streifen; Komolka)            roter Jersey (Stoff-Art) Knopflochgummi: 42cm lang (Herzilein) Zuschneiden: Aus gestreiftem Jersey je Vor-und Rückteil mit 1cm Nahtzugabe zuschneiden. Unten am Saum 2cm Zugabe dazugeben. Aus rotem Jersey mit 1cm rundherum Nahtzugabe Bündchen zuschneiden. Nähen:VT und RT übereinanderlegen. Seiten mit Overlock nähen.Bündchen re auf re nähen. Bündchen auf Innenseite klappen, umbiegen und von außen annähenGummi einziehen, zusammennähenSaum nach oben stecken und mit Wabenstich annähen.FertigRock vorneRock hintenDer Schnitt stammt von hier:  Fabrik der Träume Variante: Da ich für den Bund den Stoff nicht mehr im ganzen hatte, hab ich gestückelt und mit Zierstichen die Naht betont. Ist sehr einfach und schnell zu nähen. Schaut super aus. Perfekt für den Sommer. Werd ich wieder nähen.

Stoff-Art Linz I

 Endlich ist er fertig!Genau genommen besteht der Rock ja nur aus Vorder-und Rückseite, Bund und Reißverschluss.Schnitt habe ich aus der neuen Burda 02/2014 Modell 120.V. passt der Rock wie angegossen, der Stoff fühlt sich weich und (für V. extrem wichtig!) wärmend an.Reißverschluss einnähen ist so eine Sache. Nahtreißverschluss nähen eine andere. Aber nach mehreren Anläufen hab ich auch das -wie ich finde- süper hinbekommen.Nähtechnisch gesehen ein weniger aufwendiges Stück, wenn man Reißverschlüsse einnähen mag.Wird ich auf jeden Fall noch mal nähen.Was meinst du dazu V.?