Kleid und T-Shirt für Charlotte

Dieses Kleid habe ich für Charlotte als Weihnachtsgeschenk genäht. Überhaupt hat sie heuer sehr viele Kleidungsstücke geschenkt bekommen. (Die weiteren Geschenke und deren Herstellung werde ich so nach und nach hier reinstellen.)Der Schnitt stammt aus dem Internet, nämlich von hier: http://www.fabrikdertraume.de/2013/09/babykleid-gratis-schnittmuster.htmlDas Nähen ging einfach, da die Anleitung sehr ausführlich und anschaulich beschrieben war.Der Stoff stammt aus dem Stoffgeschäft Komolka in Wien. Ein sehr farbenfroher Stoff. In Kombination mit dem aus dem selben Stoff gefertigten T-Shirt ist Charlotte für die kalten Tage gerüstet.Genäht habe ich das Kleid in Größe 86, sodaß es ihr auch mit Sicherheit paßt. Einzige Abänderung zur Anleitung: Ich habe zwischen Ober-und Unterteil eine Paspel in gelb eingenäht.Hoffentlich bekomme ich von Charlotte ein "Tragefoto".Rückmeldung: Das Kleid paßt perfekt ebenso das T-Shirt. Kleines Manko: Die Ärmel sind um ca. 3 cm zu lang, müssen umgekrempelt werden. (Besser zu lang als zu kurz, kann noch reinwachsen und passt so länger!)D

Weihnachten

Endlich Weihnachten! Das Warten hat ein Ende. Das Christkind war da und hat uns einen wunderschön geschmückten Baum in den Wintergarten gestellt. Sogar jede Menge Geschenke liegen darunter. Bin schon gespannt auf das Auspacken und ob sich alle Beschenkten über ihre Päckchen freuen.Bevor wir uns ans Öffnen machen, stehen noch einige Besuche bei lieben Freunden auf der Liste.In diesem Sinne: Fröhliches Feiern und ein schönes, besinnliches Fest!

Weihnachtsstern

Kaum zu glauben, dass morgen schon Weihnachten sein soll. Jetzt haben wir so lange darauf gewartet und nur noch ein Mal schlafen.

Echt. Wie schnell die Zeit vergeht.

Heute haben wir noch schnell den Christbaum gekauft. L. konnte es schon gar nicht mehr erwarten. Er hat sich auch den schönsten ausgesucht. [Mehr]